Samsung beginnt noch in diesem Jahr mit der Laptop-Herstellung im Noida-Werk: Bericht – Lapworld News

Samsung wird noch in diesem Jahr mit der Herstellung von Laptops in seiner Fabrik in Noida beginnen: Bericht

Die südkoreanische Technologiegigant Samsung plant, die lokale Produktion von Laptops in seinem Werk in Noida zu beginnen, wie aus einem Bericht hervorgeht. Nach einem Bericht der Times of India ist Samsung kurz davor, die Herstellung seiner Laptops in der bestehenden Anlage in Noida, Indien, zu erweitern.

Dies wäre die erste Laptop-Produktionslinie von Samsung in Indien unter der Aegis des “Make In India”-Projekts der Regierung. Die Erweiterung würde dazu beitragen, die Produktionskapazität von elektronischen Gütern und Geräten im Land zu erhöhen und gleichzeitig die lokalen Beschäftigungsmöglichkeiten zu verbessern.

Die Lokalisierung der Laptop-Herstellung in Indien passt perfekt zur Strategie von Samsung, sein globales Produktionsnetzwerk diversifizieren und gleichzeitig die Vorteile der verfügbaren günstigen Arbeitskräfte und Infrastruktur in Indien zu nutzen. Diese Entscheidung kommt zu einem günstigen Zeitpunkt, da die lokale indische Regierung die Produktion von Elektronik und IT-Gütern im Land stark fördert.

Bislang wurde noch kein genaues Datum für den Start der Laptop-Produktion in der Noida-Anlage angegeben, aber laut dem Bericht könnte die Produktion noch in diesem Jahr beginnen. Damit würde Samsung seinem lokalen Wettbewerb einen Schritt voraus sein, da es die erste Firma wäre, die eine Notebook-Linie in Noida eröffnet.

“Samsung hat seine Vibrant-Indien-Strategie immer wieder bekräftigt, unter der es entschlossen ist, in Indien hergestellte Produkte den indischen Kunden zu bieten”, sagte ein hochrangiger Vertreter des Unternehmens gegenüber der Times of India.

Mit der Eröffnung der Laptop-Produktionslinie in Noida würde Samsung seine aktuellen Betriebe im ganzen Land erweitern, darunter eine Smartphone-Fabrik in Noida und eine Fernsehfabrik in Chennai. Diese Anlagen spielen eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von Samsung-Produkten für den lokalen und den globalen Markt.

Der Schritt markiert auch einen weiteren Meilenstein in Samsungs andauernder Transformationsreise, auf der es seine Ausrichtung von einem reinen Hardware-Hersteller zu einem umfassenderen Technologieunternehmen erweitert hat.

Die Entscheidung von Samsung, die Laptop-Produktion in Indien zu beginnen, zeigt das Engagement des Unternehmens für das “Make in India”-Programm und könnte dazu beitragen, dass anderen ausländischen Technologieunternehmen der Weg in die indische Fertigung geebnet wird.
– News veröffentlicht am 2024-01-30 13:57:37

Scroll to Top