Neues Mac Mini Modell in Apple Studio Display Firmware entdeckt, soll mit aktualisiertem Chip ausgestattet sein – Lapworld News

Neues Mac Mini-Modell in Apple Studio-Display-Firmware entdeckt, aktualisierter Chip angedeutet

Apple hat gerade seine Studio Display-Firmware veröffentlicht und enthüllt dabei möglicherweise Hinweise auf ein bald erscheinendes Modell des Mac mini. Die Firmware scheint auf einen Mac mini mit einem aktualisierten Chip hinzuweisen, was auf ein bevorstehendes Upgrade der bestehenden Modelle und eine Fortsetzung der Übergangsinitiative von Intel zu Apple Silicon hindeutet.

Die in der Firmware entdeckten Details deuten auf ein Mac mini-Modell hin, das möglicherweise mit dem Codenamen “M1X Mac mini” bezeichnet wird. Diese Bezeichnung wurde bereits zuvor in Gerüchten und Lecks erwähnt, was darauf hindeutet, dass Apple womöglich an einer aktualisierten Version des 2020 M1 Mac mini arbeitet.

Der in der Firmware entdeckte Codename M1X ist eine Anspielung auf den erwarteten Nachfolge-Chip des aktuellen Apple Silicon M1. Dieser Chip, welcher Laut Gerüchten M1X oder M2 genannt wird, soll leistungsstärker sein und wahrscheinlich eine größere Anzahl von Hochleistungskernen aufweisen.

Apple hat in der Vergangenheit bekannt gegeben, dass sie sich von Intel als Prozessorlieferant trennen und zu ihrer eigenen Auswahl an Silicon-Chips wechseln werden. Dieser mögliche neue Mac mini, der mit einem aktualisierten Apple-Chip ausgestattet ist, könnte ein weiterer Schritt in diese Richtung sein und würde der etablierten Praxis von Apple entsprechen, seine neuesten Technologien zuerst in seinen Top-End-Geräten einzuführen.

Das aktuelle Modell des Mac mini, welches 2020 eingeführt wurde, war eines der ersten Mac-Modelle, die mit dem Apple M1-Chip ausgestattet waren. Dieses Modell wurde für seine Leistungsfähigkeit und Energieeffizienz gelobt, bietet jedoch nur Optionen für 8 GB oder 16 GB RAM. Ein aktualisierter Chip könnte potenziell mehr RAM-Optionen und eine insgesamt verbesserte Leistung für professionelle Benutzer bieten.

Bisher hat Apple jedoch keine offiziellen Angaben zu diesem möglichen neuen Modell gemacht. Daher bleibt abzuwarten, wann und ob dieses Modell auf den Markt kommen wird. Obwohl kein genaues Veröffentlichungsdatum bekannt ist, erwarten einige, dass Apple das überarbeitete Mac mini-Modell in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 auf den Markt bringen könnte.

Der Mac mini ist ein beliebtes Produkt in der Apple-Produktlinie, und viele Benutzer sind gespannt auf die Ankündigung von Apple bezüglich eines aktualisierten Modells. Mit der Möglichkeit eines leistungsstärkeren Apple-eigenen Chips könnten wir ein Mac mini-Modell sehen, das in der Lage ist, anspruchsvollere Aufgaben zu bewältigen und gleichzeitig die für Apple typische Energieeffizienz beizubehalten.
– News veröffentlicht am 2022-04-13 09:03:24

Scroll to Top